Stopfbuchs-

Stopfbuchsen werden bei der Abdichtung von Durchführungen von Wellen und Stangen eingesetzt, sowie zur statischen Abdichtung / Isolierung.

  • Einsatzgebiete

    Abdichtung von drehenden Wellen, z.B. in Kreiselpumpen und Rührwerken

  • Abdichtung von axial bewegenden Stangen (Plungern) wie z.B. in Kolbenpumpen

  • Abdichtung von Spindeln, z.B. in Ventilen

  • statische Abdichtung von Rahmen, Deckeln und Verschlüssen und Hitze-Isolierungen an Rahmen, Ofentüren.

  • Wir liefern ausschließlich hochwertige Packungen aus deutscher Herstelllung.

    Packungen

    In Abhängigkeit vom Einsatzgebiet kommen unterschiedliche Faserwerkstoffe zum Einsatz.

    • Natürliche Fasern

      Ramie, Baumwolle

    • Synthetische Fasern

      Polytetrafluorethylen (PTFE), Polyaramid und Polyimid, Polypropylen, Polyacryl, Grafit und Kohle

    • Anorganische Fasern

      Glas

    • Lieferform

      Packungen werden in handelsüblichen Gebinden als Meterware in 3 bis 500 mm Stärke angeboten.